Nachhaltige Herstellungsprozesse

Nachhaltige Herstellungsprozesse

Eco Roca hat sich zum Ziel gesetzt, unseren Respekt für die Umwelt in alle unsere Herstellungsprozesse zu integrieren

Engagement zum Schutz des Planeten ist Teil unserer Philosophie und unseres alltäglichen Handelns. Auf dieser Grundlage haben wir das Konzept „Roca Loves the Planet“ ins Leben gerufen, das bei allen Herstellungsverfahren in unseren Fabriken, bei der Entwicklung unserer Produkte und den sozialen Aktivitäten des Unternehmens zum Tragen kommt.

Hinsichtlich unserer Herstellungsverfahren haben wir 2008 mit der Entwicklung des Projekts „Eco Roca“ begonnen, das zwei Kernziele verfolgt: CO2-Emissionen bis 2014 im Vergleich zu 2006 um 25 % zu verringern und alle industriellen Verfahren mithilfe unseres Programms „Zero Waste“ abfallfrei zu gestalten.

 

 

Was das erste Ziel, die Verringerung von CO2-Emissionen, anbelangt, haben wir bei Roca es geschafft, im Zeitraum von 2006 bis 2010 den Gasverbrauch weltweit um 14,9 % und den Stromverbrauch um 4,6 % zu senken. Durch diese Ersparnisse wird der Ausstoß von 52.750 Tonnen CO2 in die Atmosphäre vermieden. Diese Zahlen sind signifikant, da der Gasverbrauch ungefähr 90 % der Treibhausgasemissionen aus Herstellungsprozessen ausmacht.

Unser zweites Ziel, also die abfallfreie Gestaltung aller industriellen Verfahren mithilfe unseres Programms „Zero Waste“, haben wir bis dato zu 75 % erreicht.

Nachhaltigkeit